Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/blog.von.lisa

Gratis bloggen bei
myblog.de





gedisst werden

ein mädchen,das früher mal meine beste freundin war, hasst mich jetzt anscheinend. eine andere ehemalige freundin (siehe "die kleine *****" ) hat ihr nämlich erzählt,dass ich ihr erzählt habe, dass ich finde, bei ihr zu hause komisch aussieht. hm,leider stimmt das. und heute in der zwischenstunde, als wir auf den lehrer der nächsten stunde warteten, steh ich ein wenig rum und schau ein wenig durch die gegend. das sie auf einmal " gell,lisa, ist schon blöd wenn man nicht weiß wo sein platz ist!" natürlich verletzt es mich, wenn sie mich verarscht und auslacht. aber ich bin auch wütend auf die. aber wenn ich verbissen zurückkeife? ich bin enttäuscht von ihr. ist das ein grund? ja, ich habe fehler gemacht! aber muss das sein? sich so über mich lustig machen? was soll ich jetzt tun? wenn ich sie zurückdisse,wirds nur schlimmer! aber wenn nicht, gehts mir auch gegen die ehre. dass gefühl, wenn man gedisst wurde ist traurig. man ist enttäuscht, traurig, verunsichert, wütend. und ein bisschen tut es mir vielleicht auch leid, was ich über sie gesagt habe.... so eine blöde situation! mit ihr reden? dann blockt sie ab und lacht mich aus! gerade war die welt noch so schön und gut, und jetzt? o man! wieso sind so viele alte freunde nun gegen mich? wieso fragt niemand, warum ich dieses und jenes gesagt habe, sondern ist gleich beleidigt oder so? aber ich bin enttäuscht von diesem mädchen! wahrscheinlich macht sie mich auch bei anderen schlecht... dass will ich nicht! aber sie ist so arrogant! ich kann sie nicht (mehr? ) leiden! aber ich habe beschlossen, nicht mehr oder fast nicht mehr zu lästern! ich glaube, da spar ich mir so einiges an ärger! aber zu aller not habe ich auch noch meine freundinnen! das ist ein gutes gefühl! und es ist auch toll, diese gefühle hier zu verarbeiten!
12.12.06 19:12


die kleine ******

in der 6. klasse lernte ich, da unsere klasse auseinander gerissen wurde, eine neue freundin kennen. sie heist katja.ich verstand mich auf anhieb mit ihr und schon bald war sie meine beste freundin.sie war nie eine besonders gute freundin; wenn ich mal nicht so gut drauf war, war sie zu dumm das zu merken und wunderte sich: " sei doch nicht so beleidigt!" außerdem ließ sie mich immer wieder mal im stich.trotzdem hatten wir viel  spaß zusammen. doch jetzt, in der siebten klasse, wurde alles anders....

am anfang des jahres  dachte ich, wir würden für immer beste freundinnen sein. doch sie schleimte sich bei der "besonders beliebten" clique ein (siehe "du musst" ), besonders beim oberhaupt,franzi, die früher auch schon mal meine beste freundin war. nach den ferien redete sie plötzlich nicht mehr mit mir. sie ignorierte mich nicht, aber sie redete mich nicht an. und ich sie dann natürlich auch nicht.

1.12.06 16:59


Du musst.....

früher wollte ich zu einer bestimmten clique mädchen aus meiner klasse gehören. bei uns ist das so ähnlich wie in den highschool-filmen.... ein paar mädchen sind sehr beliebt bei allen (also vor allem bei den jungs) und die gehören halt zu dieser clique. die eine, franzi, ist eher lustig. sie kann herzlos sein, aber wenn sie dich mag auch richtig nett. und sie traut sich auch ganz schön was. dann joana,jojo. sie ist eigentlich nicht gerade hübsch, aber beliebt halt. und dann juli, auf die die besten typen stehen. die ist, von verschiedenen perspektiven aus betrachtet, mal nett, mal nicht. da wollte ich halt nun dazu gehören. und da war das so: wenn du in die clique reinkommen willst, musst du:      -immer gut drauf sein,egal wies dir geht,weil in der clique immer alle gut drauf sind      -du musst dich mit den jungs gut stellen  -du musst von allen gemocht werden                    aber das schlimmste war der druck,abends total fertig von dem druck und schleckt gelaunt, ins bett zu gehen und zu wissen: morgen muss ich aufstehen und sofort gute laune spielen/haben. zum glück habe ich erkannt ( oder wurde gezwungen zu erkennen ) dass das nicht gut für mich ist! ich habe jetzt gute freunde! lasst euch also nie verformen!

27.11.06 19:41


hallo an alle!

hallo leute,ich bin lisa.wenn ihr sie noch nicht gelesen habt, lest jetzt bitte noch die "Über-Page" ich bin ein normales mädchen, bin 12. und in diesem blog erzähle ich kleine geschichten aus meinem leben.

27.11.06 19:34





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung